What is Cheugy Home Decor? Experts Reveal Outdated Home Décor and Design Trends

Was ist Cheugy Home Decor? Experten enthüllen veraltete Wohndekor- und Designtrends

Was bedeutet Cheugy?

 

Was bedeutet also cheugy (ausgesprochen chew-gee) überhaupt? Wie Sie erfahren werden, kann es schwierig sein, diesen Begriff zu beschreiben, aber leicht zu identifizieren. Die auf TikTok immer beliebter werdende Generation Z hat das Schlagwort „cheugy“ geprägt, um veraltete Trends zu beschreiben, die speziell auf gängige Stile und Vorlieben der Millennials abzielen. Egal, ob es sich um Innenarchitekturtrends, Obsessionen mit bestimmten Fernsehsendungen und Filmen oder das Tragen bestimmter Bekleidungsmarken handelt, der Begriff soll sich nur über die Generationsunterschiede lustig machen.

 
 
Veraltete Wohndekor-Themen
Veraltete Wohndekor-Themen
 
 

Ist Ihre Inneneinrichtung gemütlich?

 

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, ob Ihre Inneneinrichtung und Heimdekoration in die Kategorie „Cheugy“ fällt. Letztendlich müssen Ihr Stil und Ihr Geschmack widerspiegeln, was Ihnen gefällt und was Sie glücklich macht. Der Schlüssel liegt darin, sich mit Stücken zu umgeben, die Sie lieben, anstatt Dinge zu meiden, die Sie sonst gerne hätten, weil sie als „frech“ gelten könnten.

 

Trends ändern sich ständig und etwas, das heute als „frech“ eingestuft wird, ist morgen vielleicht nicht mehr so. Wir haben Experten aus Vancouver, Kalifornien , Miami, Florida und Indien gebeten, veraltete Dekor- und Designtrends aufzudecken, an denen so viele von uns schuld sind.

 

Cheugy-Wohnaccessoires-Trends

 

Große Damastmuster, florale Rapportmuster, Tapeten mit Ledermuster

Wir sehen, dass große Damastmuster, Rapportmuster und Ledermuster bei Tapeten aus der Mode kommen. Große Wandgemälde mit Chinoiserie-, Tropen-, Blumen-, Naturmarmor- oder Steintapeten liegen im Trend. – Apourva, CEO von Life N Colors , einem führenden Tapetendesigner.

 

Laut Apourva werden Tapeten in Indien und im Ausland zu einem sehr wichtigen Element der Inneneinrichtung. Tapeten werden heute in Schlafzimmern, Lobbys, Kinderzimmern, Wohnzimmern, Essbereichen, Arbeitszimmern, Lounges und Büros verwendet. Ein weiterer wichtiger Trend ist die Verwendung maßgeschneiderter Tapetendesigns , die individuell auf Ihre Designanforderungen zugeschnitten sind. Es wird immer bequemer , Tapeten online zu kaufen.

 
 

Neueste Wallpaper-Themen

Scheunentore, Überlappungen und Wortzitate

Für mich ist „cheugy home decor“ ein absolutes Muss, unoriginell und trendig um des Trend willen – Dinge, die man in jedem Pinterest-Beitrag oder Dekor-Instagram-Feed sieht. Meine am wenigsten bevorzugten Cheugy-Deko-Trends sind rollende Scheunentore (wer möchte schon das Badezimmer in einer Scheune benutzen?), Shiplap (teuer und überbeansprucht – versuchen Sie es stattdessen mit einer Tapeten-Akzentwand), generische Wortzitate (schauen Sie sich besser auf Etsy oder auf Kunstmessen um). coole Fundstücke lokaler Künstler). Es macht mehr Spaß, einen eigenen Stil zu entwickeln, als Trends zu folgen – ich würde empfehlen, sich ein paar Designbücher zu besorgen, lokale Vintage-Läden zu durchstöbern und einzigartige Elemente zu finden, die Sie wirklich lieben. – Bonnie Bryant Creative

 

Fernseher gehören der Vergangenheit an

Tschüss Fernsehen, hallo Glück. Da Medien allgegenwärtig und allzu zugänglich werden, wirkt die Anordnung eines Wohnzimmers rund um ein großes TV-Medienzentrum zunehmend umständlich und lenkt vom geselligen Beisammensein in Gemeinschaftsräumen ab. Anstelle eines Fernsehers hilft es, die Aufmerksamkeit auf ein Kunstwerk oder eine natürliche Aussicht zu richten, um den Geist zu beruhigen und die Aufmerksamkeit auf die Menschen im Raum statt auf den Bildschirm zu lenken. – Sarah Barnard Design

 

Kontrastfarben auf Kücheninseln sind ein fröhlicher Wohntrend

Halten Sie stattdessen die Farbe einfach und einheitlich. Fügen Sie Interesse und Wärme hinzu, indem Sie sie mit strukturierter Rückwand, Holzakzenten und gemischten Metallen kombinieren. – Reed & Acanthus Innenarchitektur

 

Teppichboden und espressofarbene Schränke

Es ist ziemlich passé; Und ich glaube nicht, dass es nur für sanitäre Zwecke zurückkommt, ganz zu schweigen von der Entwicklung modularer Teppichfliesen. Ich glaube, espressofarbene Küchenschränke sind kitschig und werden nicht viel länger anhalten als der Koffeinrausch. – Lily Z Designs

 

Bleibe bei der Graupalette

Vergessen Sie Ihre langweilige graue Farbpalette: Grautöne können ein toller Hintergrund und eine einfache Farbauswahl für die Inneneinrichtung sein. Im Jahr 2021 kam es jedoch zu einer Abkehr von der neutralen/kühlen Graupalette. Im letzten Jahrzehnt waren kühle Grautöne für die meisten die erste Wahl für Farben und sogar für Möbel. Es ist einfach, praktisch und sorgt letztendlich für einen sauberen, luftigen Look. Ich sage, lassen Sie die langweilige, kühle Graupalette hinter sich und setzen Sie auf Farbe. Heutzutage ist es besser, groß und mutig zu sein, und wir haben festgestellt, dass immer mehr unserer Kunden mehr Farbe und Wärme in ihren Häusern bevorzugen. Nichts ist einladender als eine kräftige dunkle Farbe auf kleinem Raum, um ein Statement oder eine Konversation zu setzen. – Melissa Lepage, leitende Innenarchitektin bei Courtney Turk Interiors

 

Kauf von „schnellen Möbeln“

Billige, schnell in der Fabrik hergestellte Möbel wurden Mitte der 90er Jahre populär und sind ein frecher Wohntrend, den man normalerweise nach ein paar Monaten Gebrauch oder beim nächsten Umzug wegwirft. Dies ist veraltet und gehört der Vergangenheit an. Da es nun „leistungsfähige Stoffe“ gibt, die schmutzabweisend sind und starker Beanspruchung standhalten, erkennen Hausbesitzer den Wert einer Investition in individuell gestaltete Möbel, an denen sie jahrelang Freude haben werden. Darüber hinaus können sie über schöne, funktionale Möbel verfügen, die zu Sammelstücken werden können, die weitergegeben oder renoviert werden können, um eine einzigartige Geschichte zu erzählen und Abfall und Geld zu reduzieren. – Monique Nicole

 

Zur Cheugy-Wohndekoration gehören Galeriewände mit eingearbeiteten Schmuckstücken

Galeriewände, die zu sehr mit Schnickschnack gefüllt sind oder zu viele Gegenstände, die nicht in Größe oder Thema passen, werden sich wie in den frühen 2000er Jahren anfühlen und nicht der schicke Ausdruck Ihres persönlichen Stils sein, den Sie sich erhofft haben. Entscheiden Sie sich für einen ähnlichen Rahmentyp mit einer durchdachten Farbpalette für Fotos. Oder machen Sie eine Mischung aus verschiedenen Rahmen, aber ausschließlich Schwarzweißfotos. Vermeiden Sie kitschige Wohndekorationen und engagieren Sie einen professionellen Kunstaufhänger in Ihrer Nähe, um sicherzustellen, dass Ihre Galeriewand einen Designer-Touch erhält. – Mountain Home Collective

 

Akzentwände

Es gibt so viele neue, frische Designtrends, dass wir diejenigen loslassen können, die verloren gehen und vergessen werden sollten. Ein Trend, den wir loslassen müssen, ist kühles Grau, insbesondere an Wänden. Diese Farbe erinnert mich immer an Schlachtschiffe. Stoppen Sie es auch mit den Überlappungs- und Scheunentoren, da Sie nicht in einer Scheune aufgewachsen sind. Ein letzter Tipp: Akzentfarbene Wände müssen verschwinden. Das hast du im College gemacht, also mach es nicht zu Hause. Wenn Sie einen Raum in einer Farbe streichen, können Sie von Anfang bis Ende schick sein. – Innenarchitekt Kevin Hall

 
 

Über Life N Colors Wallpapers

Wenn Sie daran interessiert sind , Tapeten für Ihre Wände zu kaufen , dann brauchen Sie nicht über Lifencolors hinauszuschauen!

 

Mit einem erfahrenen Team im Bereich Innenarchitektur steht lifencolors zu seinem Namen und bringt Leben und Farben an Ihre Wände! Unsere Tapeten werden sorgfältig gefertigt, um in jeden Raum zu passen, sei es ein Esszimmer, ein Hauptschlafzimmer , die Wände eines Kinderzimmers oder sogar Büros!

 

Besuchen Sie uns gerne hier und beginnen Sie Ihre Reise in die Welt der Tapeten!

 

Artikel ursprünglich veröffentlicht von Julia Weaver auf www.redfin.com

Back to blogs

Get Free Consultation

9310845706